FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Fußball

Am Ende waren die vier Spielklassen zwischen Stella (Kreisliga A) und der DJK Arminia aus Ibbenbüren (Westfalenliga) deutlich zu spüren. Und das nicht nur im Ergebnis, auch auf dem Platz (und so ehrlich muss man sein) war der spielerische Unterschied deutlich zu sehen.  Aber beide Teams haben sich mehr als ein dickes Lob verdient. Zu einem der haushohe Favorit Arminia für ihre spielerische Klasse; zum anderen die Dierkes-Damen für ihre über 90 Minuten sensationelle kämpferische Einstellung. Selbst als mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit das 0-6 fiel, steckte die Mannschaft nie auf.

Am heutigen Dienstagmorgen (15.05.18) war es endlich soweit. Die Firma Beyer aus Ibbenbüren ist mit schwerem Gerät angerückt, um unseren Hauptplatz im bwh-Stadion zu sanieren. Als erster Schritt wird der Platz erstmal komplett umgepflügt!

Am kommenden Samstag um 15.00 Uhr ist es soweit: unsere Fussballdamen messen sich mit der Westfalenliga-Elf der DJK Arminia aus Ibbenbüren im Endspiel des Kreispokals. Nicht nur für unsere Fußballerinnen, sondern für den ganzen Verein ist dieses Endspiel ein richtig großes Highlight!

Hinzu kommt: Das Endspiel findet direkt nebenan in Hörstel im Waldstadion statt.

Herren I mit verdienter Niederlage. Damen II genossen den spielfreien Sonntag.

Am Freitag, den 18.05.2018 wird der Stadtpokal der Alten Herren im Stadion Riesenbeck ausgetragen. Beginn des Turniers im Modus „Jeder gegen Jeder“ ist gegen 18:00 Uhr. Bevergern reist mit einer überschaubaren Truppe, aber als Titelverteidiger nach Riesenbeck. Im Vorjahr konnte der Stadtpokal im eigenen Stadion ohne Punktverlust und ohne Gegentor gewonnen werden.

Knapp 14 Tage vor dem Start des vier Module umfassenden Fußball-Lehrgangs der JSG Bevergern/Rodde sind nur noch wenige Restplätze verfügbar. Diese werden nun in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Das erste Lehrgangsmodul mit der Disziplin „Dribbling“ startet  am Sonntag, 27. Mai.

Etwas überraschend steht die Ü32 -Alte Herren- Mannschaft der Spielgemeinschaft Rodde/ Bevergern im Halbfinale des Kreispokals Steinfurt! Am heutigen Mittwoch sollte das Viertelfinalspiel gegen FC Eintracht Rheine im Rodder Stadion ausgetragen werden. Die Spielgemeinschaft hatte eine ordentliche Mannschaft zusammengestellt, um gegen den starken Gegner aus Rheine bestehen zu können.

Herren I & Damen I mit zahlreichen Ausfällen. Herren III zu Gast in Saerbeck. Damen II spielfrei.

Unterkategorien

Template by JoomlaShine