FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

Große Spannung herrschte im Männer und Frauenteam der Judoabteilung vor den ersten Kampftag in der NRW-Liga.

Auf einem Landesturnier der AK Männer in Lünen starteten von unser Judoabteilung  Rizvan Sadigov und Guillaume Hübner in der Klasse bis 66 kg.

In Bad Blankenburg fand das traditionelle intern. Turnier der Thüringenpokal statt. Aus 17 Nationen waren Topteams z.B. aus Japan, Brasilien, Usbekistan, Aserbaidschan, Kanada usw. angereist, um sich mit der intern. Konkurrenz zu messen. Insgesamt waren 500 Judoka in Bad Blankenburg an den Start gegangen.

In Herne fanden die Westdeutschen Meisterschaften in der AK u18 statt wo es um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geht. Nur die ersten drei jeder Gewichtsklasse können vom 01.- 03.03.2024 bei der Deutsche Meisterschaft in Leipzig dabei sein.

Beim diesjährigen bundesoffenen Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes für die Altersklasse U15 in Backnang wurden vom Landestrainer Jens Malewany Judokas aus ganz Nordrhein-Westfalen nominiert, die für den Verband antraten.

Hiermit laden wir alle Mitglieder und Freunde der Judoabteilung zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung herzlich ein.

In Lünen fanden die Westdeutschen Meisterschaft der AK u21 statt. Es ging darum einen der drei Podiumsplätze zu erkämpfen um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft die in Frankfurt/Oder stattfinden zu erreichen.

Stella Judoka der AK u18 qualifizieren sich für die Westdeutsche Meisterschaft - In der „Grünen Halle“ in Riesenbeck richtete die Judoabteilung die offenen Bezirksmeisterschaften der AK u18 aus.

Template by JoomlaShine