FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

Am 13.12.2018 stellten sich 12 Judoka aus der Trainingsgruppe von Irina und Marc Arends zur Prüfung. Für jeden Gürtel müssen Fallschule, Würfe und Griffe demonstriert werden.  Unter den Augen von  Prüfer Klaus Büchter  absolvierten die Mädchen und Jungen erfolgreich ihre Prüfungsprogramme.

Bevergerner Mannschaften qualifizieren sich für die WdVMM in Velbert - Bevergern. Bei der Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U 14 in Münster nahm die Judoabteilung Stella Bevergern zusammen in einer Kampfgemeinschaft mit den Judoka von den Judogiants aus Ibbenbüren mit einer weiblichen Mannschaft erfolgreich teil, die sich aus folgenden Bevergerner Kämpferinnen zusammensetzt:

Raufen lernen nach Regeln, Selbstbewusstsein gewinnen, beweglicher und kräftiger werden.

Am zweiten Kampftag der Landesliga Münster konnte das 2. Männerteam mit dem besten Team die Reise nach Bocholt antreten. Die Gegner waren Banzai Gelsenkirchen und der Gastgeber Kolping Bocholt.

Wie gewohnt gibt es an dieser Stelle die Ergebnisse vom internen Pooltraining der Judoabteilung vom 06.10.2018!

In Bochum fanden die Westdeutschen Meisterschaften der Frauen und Männer statt. Von der Judoabteilung konnten sich Irina Arends bis 57 kg, Jeannina Heider bis 63 kg und Tobias Winnemöller bis 90 kg qualifizieren. Marcel Greiwe hatte als Nachrücker bis 73 kg ebenfalls die Chance bekommen an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Zur Westdeutschenvereinsmannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U 14 in Velbert konnte sich die Judoabteilung Stella Bevergern am vergangenen Wochenende mit 2 Mannschaften qualifizieren.

Der Deutsche Judo Bund sucht auf Sichtungsturniere Athleten/innen die sich für das Nachwuchskader empfehlen können.

Template by JoomlaShine