FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

Wie gewohnt gibt es hier die Ergebnisse vom internen Pooltraining der Judoabteilung.

Am Dienstag 06.03.18 fand im Stella-Point die JHV der Judoabteilung statt. Abteilungsleiter Klaus Büchter eröffnete die Versammlung und begrüßte den 1. Vorsitzenden des Hauptvereins Sebastian Lipski.

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase konnten nun zehn Judoka aus den Trainingsgruppen von Darleen Schley und Enno Mylnarek sowie von Lena Hembrock und Paulina Wolff ihr Können bei einer Gürtelprüfung zeigen. Um den weiß-gelben Gürtel tragen zu dürfen, mussten sie Falltechniken, Würfe und Haltegriffe zeigen.

Judoabteilung Stella Bevergern erfolgreich beim Integrationsturnier in Marl - Bevergern. Beim Integrationsturnier in Marl ging die Judoabteilung Stella Bevergern in der Altersklasse U13 und U15 an den Start.

Beim Westfalenturnier der AK U15 und U18 nahmen Judoka von Stella Bevergern teil. Lina Ahlers (-63kg) musste sich nur im Halbfinale geschlagen geben und konnte sich im Kampf um Platz drei souverän durchsetzen und sicherte sich die Bronzemedaille in der Altersklasse U18.

In Herne fanden die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse u18 weibl. statt. Von unserer Judoabteilung waren Anna Goßen bis 57 kg und Tamara Mayer bis 63 kg zwei Judoka qualifiziert.

Es war ein sehr schöner Erfolg für unserer Judokämpferinnen Stephanie Wirl und Jeannina Heider sich für die Deutsche Meisterschaft der AK u21 zu qualifizieren. In Frankfurt/Oder jedoch konnten beide nicht ihre beste Leistung abrufen und mussten enttäuscht nach zwei Niederlagen leider ausscheiden.

Am Samstag den fand in Herne die Deutsche Meisterschaft der AK u18 männlich statt. Von unserer Judoabteilung war David Erke bis 50 kg qualifiziert. In der 50 kg Klasse kämpften 24 Teilnehmer um den Titel.

Template by JoomlaShine