FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

Ganz im Zeichen von Judo und Sumo stand am Donnerstag, den 23.11.17 und Freitag, den 24.11.2017 der Stundenplan der Schülerinnen und Schüler aus dem sechsten Jahrgang der Gesamtschule Hörstel und der 3. und 4. Klasse der Grundschulen aus der Stadt Hörstel.

Eine Kampfgemeinschaft von unserer u18 und JC Banzai Gelsenkirchen konnte sich in zwei Qualifikationsturnier für den Deutschen Jugendpokal weibl. in der Altersklasse u18 qualifizieren.

26 junge Athleten und Athletinnen der Judoabteilung Stella Bevergern konnten auf dem Poolturnier in Rheine der Altersklassen U10 und U13 ihre ersten Wettkampf-erfahrungen sammeln.

Wie gewohnt gibt es an dieser Stelle die Ergebnisse des "Internen Pooltrainings" der Judoabteilung:

Der Nordrhein-Westfälische Judo Verband lud in der Sportschule Hennef junge Judoka ein um an dem Junior-Manager Lehrgang teilzunehmen.

In Bochum fanden die Westdeutschen Meisterschaften der Frauen und Männer statt. Von der Judoabteilung konnten sich Irina Arends und Stephanie Wirl bis 57 kg, Jeannina Heider bis 63 kg, Simon Schlichtung bis 66 kg, Fabian Heeke bis 90 kg und Helge Bulk über 100 kg qualifizieren. Florian Dieck bis 81 kg aus Ladbergen gehört auch der Trainingsgruppe aus Bevergern an und war ebenfalls dabei.

An dem großen Aktionstag unter dem Motto „Bewegt älter werden“ der vom Nordrhein-Westfälischen Judo Verband in der Sportschule Hennef angeboten wurde nahmen Judoka von der Judoabteilung teil.

Die 2. Männermannschaft musste ersatzgeschwächt den 3. Kampftag in der Landesliga Münster bestreiten. In Bocholt ging es gegen den Gastgeber und Tabellenführer und gegen TV Mesum.

Template by JoomlaShine