FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

In Bochum fanden die Westdeutschen Meisterschaften der Frauen und Männer statt. Von der Judoabteilung konnten sich Irina Arends bis 57 kg, Jeannina Heider bis 63 kg und Tobias Winnemöller bis 90 kg qualifizieren. Marcel Greiwe hatte als Nachrücker bis 73 kg ebenfalls die Chance bekommen an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Beim Landessichtungsturnier der AK U14 in Mülheim zeigte Leonard Wittebrock eine starke Leistung in der Gewichtsklasse bis 60 kg.

Der Deutsche Judo Bund sucht auf Sichtungsturniere Athleten/innen die sich für das Nachwuchskader empfehlen können.

Mit einem hohen Sieg von 7:3 startete die 2. Mannschaft der Judoabteilung Stella Bevergern in die Landesliga Münster. In der Grünen Halle war die 2. Mannschaft von dem Judo-Sport Team Herten der Gegner.

Auch in diesem Jahr durfte die Fahrt ins Heuhotel mit den jüngsten Kindern unserer Judoabteilung nicht fehlen. 43 Kinder und ihre Trainer/innen machten sich am Samstagmittag auf den Weg zum Kinderbauernhof Wigger in Greven.     

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase konnten nun 15 Judoka aus den Trainingsgruppen von Lena H./Kevin U./Paulina W. und Darleen Sch./Enno M. ihr Können bei einer Gürtelprüfung zeigen.

Bezirkseinzelmeisterschaft der U10 und U13 in Reken - Bevergern. Bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der U10 und U13 in Riesenbeck konnte die Judoabteilung Stella Bevergern insgesamt 16 Medaillen erkämpfen.

Judo: Bezirksturnier der AK U10, U13 und U15. Beim Bezirksturnier in der „Grünen Halle“ in Riesenbeck konnten sich die Judoka von Stella Bevergern 22 Medaillen erkämpfen.

Template by JoomlaShine